Das Waisenhaus "Bethany Home" von Frl. Yang Yun Xian in Taiyuan


 

Es war 1997 als die 24-jährige Yang Yun Xian am Straßenrand ein blindes Baby entdeckte, das von seinen Eltern ausgesetzt wurde. Trotz der Widerstände der eigenen Eltern hat sie dieses Kind adoptiert. Inspiriert durch das Bibelwort "Was ihr den geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan" (Mt 25,40), gründete sie ein Pflegeheim und Waisenhaus für Findelkinder.


 

"Bethany Home" liegt im Südwesten des Dorfes Xiliulin, Verwaltungsbezirk Liujiabao, Distrikt Xiaodian in der Nähe der Hauptstadt Taiyuan der Provinz Shanxi und hat bis heute, mit der Unterstützung von einfühlsamen und kinderfreundlichen Menschen aller Bevölkerungsschichten und Glaubensrichtungen, viele bewegende Erfahrungen gemacht. Insgesamt 156 Kinder wurden bis heute im Heim aufgenommen.

 

Während der gesamten Jahre hat Bethany Home stets an der Idee festgehalten, dass alles zum Wohl der Kinder getan werden muss, dass das menschliche Wesen im Mittelpunkt der Bemühungen stehen  und dadurch aus einem Haus ein Heim werden kann. So bildet der Gedanke, dass die Kinder von allen durchgeführten Maßnahmen stets am meisten profitieren müssen, das Leitmotiv von Bethany Home.


 

Der Weg von Yang Yun Xian war und ist mit zahlreichen Hürden und Hindernissen gepflastert. Das Heim wurde zunächst im Haus einer katholischen Familie eingerichtet, aber aufgrund der steigenden Zahl der Kinder gab es bald die Notwendigkeit, eine geeignete, größere Lokalität zu finden. Mit Hilfe der ortsansässigen Katholiken und anderen Wohltätern unterschiedlichen Glaubens wurde Land gekauft und das Haus gebaut, in dem sich das Heim heute befindet. Wegen Finanzierungsproblemen konnten nach wie vor noch nicht alle Gebäudeteile fertiggestellt bzw. notwendige Einrichtungen angeschafft werden.


 

In Bethany Home leben zur Zeit 34 Kinder mit ihren Betreuern. Heute ist das älteste Kind fast 15 Jahre alt, das jüngste gerade 7 Monate, und es gibt permanent neue Zugänge.


 

Das Pflegeheim und Waisenhaus von Fräulein Yang Yun Xian wird vom Verein "Kindern Leben geben e.V." als ständiges Projekt gefördert.

 

 

    

Yang Yun Xian
Kindergruppe mit Betreuern